Betoninstandsetzung

Eine Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton in ihrer visuellen Erscheinung oder Funktion beeinträchtigt sind. Nach einer genauen Analyse der Schäden wird ein klares Sanierungskonzept erstellt und die erforderlichen Arbeiten werden fachgerecht ausgeführt. Ausschlaggebend für den jeweiligen Aufwand, der bei einer Betoninstandsetzung nötig ist, sind vor allem Faktoren wie Betoneisenüberdeckung und Carbonatisierungstiefe. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit den marktführenden Produktlieferanten können wir für die von uns ausgeführten Arbeiten eine komplette Systemgarantie geben.

Arbeiten

Aufrauen

Aufrauen

Aufrauen, stocken und schleifen von Betonoberflächen

Wasserstrahlen

Wasserstrahlen

Höchstdruckwasserstrahlen von Betonoberflächen

Reprofilieren

Reprofilieren

Reprofilieren von Beton

Spitzen

Spitzen

Untergrundvorbereitung - Betoneisen freispitzen

Bauwerksverstärkung

Bauwerksverstärkung

Bauwerksverstärkung bzw. -armierung mittels Carbodur Lamellen

Combiflex Abdichtung

Combiflex Abdichtung

Dilatationsfugen und Anschlüsse abdichten mit Combiflex Band

Risssanierung

Risssanierung

Risssanierung mittels Combiflex oder EP Laminat

Injektion

Injektion

kraftschlüssige und wasserdichte Injektion mit 2K PU Harz

Sandstrahlen

Sandstrahlen

Sandstrahlen oder Kugelstrahlen von Betonoberflächen

Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

Imprägnieren, Hydrophobieren oder Versiegeln von Betonoberflächen